Blog

23. April 2021

Von ausbleibender Periode zum regelmässigen Zyklus – Transformationsgeschichte von Sandra

Die liebe Sandra teilt heute ihre starke, ermutigende und inspirierende Geschichte, wie sie von einer ausbleibenden Periode, einer Essstörung und Verdauungsproblemen zu einem regelmässigen und angenehmen Menstruationszyklus und tiefer Verbundenheit mit ihrer Weiblichkeit kam:
23. März 2021

Die Magie von Women’s Circles – Wie sie dir hilft, Heilung zu erfahren

Heute erkläre ich, was ein Women’s Circle ist, weshalb ich es so magisch finde und wie du selbst daran teilnehmen kannst. Es geht in diesem Artikel um Verbundenheit unter Frauen, weibliche Energie und ganzheitliche Heilung. Als neues Experiment habe ich auch ein Audio aufgenommen, damit du, falls du möchtest, dir das Ganze anhören kannst statt den Artikel zu lesen: Lisa Filipe – lisafilipe.ch · Die Magie von Women’s Circles – Wie sie dir hilft, Heilung zu erfahren
1. Februar 2021

Wann sind die fruchtbaren Tage im weiblichen Zyklus?

Spätestens wenn ein Kinderwunsch eintritt, möchten viele Frauen besser verstehen, wann eigentlich ihre fruchtbaren Tage sind. In diesem Artikel erkläre ich verständlich zusammengefasst, wie der weibliche Zyklus funktioniert und wann eine Frau fruchtbar ist. Zudem gehe ich darauf ein, was wichtig ist, damit eine erfolgreiche Empfängnis stattfinden kann.
11. Dezember 2020

PMS individuell lindern mit Ayurveda – So geht es!

Das Prämenstruelle Syndrom (PMS) ist sehr weit verbreitet. Es beinhaltet zahlreiche Symptome, welche bei Frauen kurz vor der Menstruationsblutung auftreten können. Ich bin der Meinung, dass diese teilweise sehr belastenden Symptome nicht als «normal» betrachtet werden müssen. Unter anderem ist es möglich, mithilfe der ayurvedischen Frauenheilkunde Abhilfe zu schaffen.
18. November 2020

Wie du mit Kohlenhydraten deinen weiblichen Zyklus unterstützt

Immer wieder fragen mich Frauen, wie sie sich ernähren sollen, um einen gesunden, regelmässigen Menstruationszyklus zu fördern. Dabei tritt die Frage nach Art und Menge an Kohlenhydraten besonders häufig auf. Deshalb möchte ich in diesem Blogartikel darauf eingehen.
14. August 2020

Mango-Kokos-Banoffee-Torte

Eigentlich wollte ich diesen Sommer wie jedes Jahr nach Portugal fahren. Über Landweg war dies aufgrund der aktuellen Situation jedoch nicht möglich, weshalb ich nun die sonnigen Tage in der Schweiz geniesse. Auch hier gibt es unglaublich viel zu erleben, wie Picknicks mit Freunden, Ausflüge in andere Städte, ausgedehnte Spaziergänge, erfrischende Bäder in Seen und Flüssen und vieles mehr. Ein wichtiger Bestandteil des Sommers 2020 ist bei uns auch die Mango-Kokos-Banoffee-Torte, deren Rezept ich heute mit euch teile. Ich weiss gar nicht, wie oft ich sie in den letzten Monaten zubereitet habe, doch es waren einige Male… Eigentlich plädiere ich ja eher für eine saisonale und regionale Ernährung. Die Bio-Bauern auf unserem Markt haben jederzeit eine wundervolle Auswahl an Gemüsesorten und im Sommer ist auch das Obstangebot äusserst vielfältig. Deshalb kaufen wir sehr selten Bananen. Doch diese Torte ist es absolut Wert! Das Rezept ist nach mehrmaligem Zubereiten so, wie […]
9. Juli 2020

Wie Kosmetikprodukte dein Hormonsystem beeinflussen und was du tun kannst – Interview mit Anna Mandozzi

Wusstest du, dass es über 800 Chemikalien gibt, denen wir im Alltag ausgesetzt sind und die unser Hormonsystem massiv durcheinanderbringen können? Es handelt sich um sogenannte endokrine Disruptoren, die in unserem Körper ähnlich wie Hormone wirken, wodurch das natürliche Hormongleichgewicht gestört wird. Dies kann bei Frauen Folgen wie unregelmässige Menstruationszyklen, Unfruchtbarkeit oder Brustkrebs haben. Zu finden sind sie in allerlei Alltagsgegenständen, darunter auch in Kosmetika. Deshalb lohnt es sich – vor allem, wenn dein Hormonsystem im Ungleichgewicht ist, aber auch präventiv – bewusst schädliche Kosmetikprodukte zu vermeiden und sie mit sicheren Alternativen zu ersetzen. Für mich ist die Welt der Inhaltstoffe von Kosmetikprodukten unglaublich komplex. Deshalb habe ich bei der Expertin Anna Mandozzi nachgefragt. Ihre Antworten sind unglaublich informativ und ich hoffe, dass sie auch dir etwas Klarheit bringen. Anna, wer bist du und was ist dein Bezug zum Thema „Kosmetikprodukte und Hormongesundheit“?  Ich bin die Gründerin von Biomazing und […]
17. Juni 2020

Schwanger trotz PCOS-Diagnose – Hintergrundinfos, persönliche Erfahrung und Tipps

Vielleicht hast du noch nie von PCOS gehört, bis du selbst mit einer Diagnose konfrontiert wurdest. Tatsächlich ist es aber ein sehr verbreitetes Phänomen. 5% bis 10% aller Frauen weltweit werden mit PCOS diagnostiziert (Medling, S. 1). Viele von ihnen machen sich Sorgen über Unfruchtbarkeit oder Schwierigkeiten, schwanger zu werden. In diesem Artikel erkläre ich dir, was PCOS ist, wie es mit Unfruchtbarkeit in Verbindung steht, welche Zusammenhänge die Diagnose mit der Pilleneinnahme haben kann und wie ich selbst trotz PCOS-Diagnose ganz natürlich schwanger wurde. Zudem teile ich am Schluss noch meine Empfehlungen für Frauen, die mit PCOS diagnostiziert wurden. Ich möchte dir damit Mut machen und Hoffnung geben, denn ich bin überzeugt, dass es einen ganzheitlichen und natürlichen Weg gibt, um sich trotz PCOS-Diagnose gesund zu fühlen und schwanger zu werden.
26. Mai 2020

Rhabarber-Apfel-Crumble

Lust auf ein frühlingshaftes Dessert, das schnell zubereitet ist? Dann habe ich wahrscheinlich das Richtige für dich. In diesem Artikel teile ich mit dir das super simple und mega leckere Rezept für mein liebstes Rhabarber-Apfel-Crumble. Es ist wie alles, was ich backe, vegan und frei von raffiniertem Zucker.
23. April 2020

Mein Geburtserlebnis und 7 Tipps für die Traumgeburt

Am 14. November 2019, wurde meine Tochter Naomi geboren. Für mich war dies der schönste Tag in meinem bisherigen Leben. Auch die darauffolgenden Tage waren einfach magisch und wundervoll. Und gleichzeitig war die Geburt auch das Heftigste, was ich jemals erlebt habe. Wieso möchte ich diese Erfahrung auf diesem Blog teilen? Einerseits dient es ganz einfach mir selbst, um dieses magische Erlebnis irgendwie schriftlich festzuhalten – zumindest so gut wie möglich, denn eigentlich ist es unbeschreiblich. Weiter habe ich auch selbst sehr gerne Erfahrungsberichte von anderen Frauen vor der Geburt meiner Tochter gelesen. Dies gab mir zumindest ansatzweise eine Vorstellung davon, was mich erwartete, und half mir zu entscheiden, wie ich es gerne möchte. Deshalb sehe ich es als wertvoll, Geburtserlebnisse zu teilen. Zudem möchte ich auch einfach ein paar konkrete Tipps weitergeben, die mir geholfen haben, und vielleicht auch für einige von euch nützlich sind.