Blog

23. August 2021

3 Schritte, um Stress sofort loszulassen

In die weibliche Energie zu schreiten ist für viele Frauen beängstigend. Für mich auch. Von verschiedenen Seiten werden und wurden wir so konditioniert, dass wir stets leisten und produktiv sein müssen. Daran sind wir uns gewohnt. Wir verbinden es mit Erfolg und Sicherheit. Loslassen, in die Ruhe kommen und weniger machen hingegen verbinden wir bewusst oder unbewusst mit Versagen und Kontrollverlust. Es können sogar existenzielle Ängste aufkommen. Aber eigentlich braucht es BEIDES. Weibliche und männliche Energie, Yin und Yang, müssen möglichst ausgeglichen sein, damit wir gesund sind. Aus meiner Sicht entsteht wahrer Erfolg aus dieser Balance. In der letzten Woche haben mich die alten Konditionierungen nochmals voll aufgeholt. Mehrmals fühlte ich mich gestresst, weil ich noch dieses und jenes erledigen wollte und mir alles wichtig erschien, obwohl ich sogar im Urlaub war! Was kam ich aus dem Stress raus?
26. Juli 2021

Wie du deine Beschwerden in 3 Schritten ganzheitlich angehen kannst

Ich finde es total faszinierend, wie der Körper durch bestimmte Beschwerden mit uns kommuniziert und wie wir ganzheitlich darauf reagieren können. Im Nachhinein betrachtet finde ich, dass ich bereits als Kind viele Beschwerden hatte. Meine Verdauung fühlte sich regelmässig unangenehm an, ich hatte öfters Rückenschmerzen und Kopfschmerzen waren auch nicht selten. Manchmal war ich erschöpft und antriebslos. Mittlerweile glaube ich, dass mein Körper mir etwas sagen wollte. Ich habe für mich erkannt, dass ich meine Beschwerden nicht einfach hinnehmen muss, sondern sie dankbar annehmen und damit wachsen kann. In diesem Artikel erzähle ich dir vier persönliche Beispiele von Beschwerden aus meinem Leben und gehe darauf ein, wie ich sie ganzheitlich gelöst habe. Ebenso zeige ich dir, wie du mit drei Schritten deine Beschwerden ganzheitlich angehen kannst.
21. Juni 2021

Saftig-süsse Zitronen-Dattel-Tarte mit 5 Zutaten

Der Sommer ist da! Ich springe regelmässig in den See, verbringe viel Zeit im Freien und habe gerade Ferien in Portugal gebucht! Was geniesst du besonders diesen Sommer? Mit den heissen Temperaturen ist auch Zeit für frischere und leichtere Kost. Diese saftige Zitronen-Dattel-Tarte ist perfekt, wenn du nach einem sommerlichen, richtig leckeren und einfach zubereiteten Dessert suchst. Sie besteht tatsächlich aus nur fünf nährwertreichen Zutaten: Datteln, Zitronen, Mandeln, Haferflocken und ein bisschen Rapsöl. Der leicht knusprige Boden wird ergänzt durch eine zitronig-frische, dattel-süsse und cremige Füllung, die am Rand leicht karamellisiert.
23. April 2021

Von ausbleibender Periode zum regelmässigen Zyklus – Transformationsgeschichte von Sandra

Die liebe Sandra teilt heute ihre starke, ermutigende und inspirierende Geschichte, wie sie von einer ausbleibenden Periode, einer Essstörung und Verdauungsproblemen zu einem regelmässigen und angenehmen Menstruationszyklus und tiefer Verbundenheit mit ihrer Weiblichkeit kam:
23. März 2021

Die Magie von Women’s Circles – Wie sie dir hilft, Heilung zu erfahren

Heute erkläre ich, was ein Women’s Circle ist, weshalb ich es so magisch finde und wie du selbst daran teilnehmen kannst. Es geht in diesem Artikel um Verbundenheit unter Frauen, weibliche Energie und ganzheitliche Heilung. Als neues Experiment habe ich auch ein Audio aufgenommen, damit du, falls du möchtest, dir das Ganze anhören kannst statt den Artikel zu lesen: Lisa Filipe – lisafilipe.ch · Die Magie von Women’s Circles – Wie sie dir hilft, Heilung zu erfahren
1. Februar 2021

Wann sind die fruchtbaren Tage im weiblichen Zyklus?

Spätestens wenn ein Kinderwunsch eintritt, möchten viele Frauen besser verstehen, wann eigentlich ihre fruchtbaren Tage sind. In diesem Artikel erkläre ich verständlich zusammengefasst, wie der weibliche Zyklus funktioniert und wann eine Frau fruchtbar ist. Zudem gehe ich darauf ein, was wichtig ist, damit eine erfolgreiche Empfängnis stattfinden kann.
11. Dezember 2020

PMS individuell lindern mit Ayurveda – So geht es!

Das Prämenstruelle Syndrom (PMS) ist sehr weit verbreitet. Es beinhaltet zahlreiche Symptome, welche bei Frauen kurz vor der Menstruationsblutung auftreten können. Ich bin der Meinung, dass diese teilweise sehr belastenden Symptome nicht als «normal» betrachtet werden müssen. Unter anderem ist es möglich, mithilfe der ayurvedischen Frauenheilkunde Abhilfe zu schaffen.
18. November 2020

Wie du mit Kohlenhydraten deinen weiblichen Zyklus unterstützt

Immer wieder fragen mich Frauen, wie sie sich ernähren sollen, um einen gesunden, regelmässigen Menstruationszyklus zu fördern. Dabei tritt die Frage nach Art und Menge an Kohlenhydraten besonders häufig auf. Deshalb möchte ich in diesem Blogartikel darauf eingehen.
14. August 2020

Mango-Kokos-Banoffee-Torte

Eigentlich wollte ich diesen Sommer wie jedes Jahr nach Portugal fahren. Über Landweg war dies aufgrund der aktuellen Situation jedoch nicht möglich, weshalb ich nun die sonnigen Tage in der Schweiz geniesse. Auch hier gibt es unglaublich viel zu erleben, wie Picknicks mit Freunden, Ausflüge in andere Städte, ausgedehnte Spaziergänge, erfrischende Bäder in Seen und Flüssen und vieles mehr. Ein wichtiger Bestandteil des Sommers 2020 ist bei uns auch die Mango-Kokos-Banoffee-Torte, deren Rezept ich heute mit euch teile. Ich weiss gar nicht, wie oft ich sie in den letzten Monaten zubereitet habe, doch es waren einige Male… Eigentlich plädiere ich ja eher für eine saisonale und regionale Ernährung. Die Bio-Bauern auf unserem Markt haben jederzeit eine wundervolle Auswahl an Gemüsesorten und im Sommer ist auch das Obstangebot äusserst vielfältig. Deshalb kaufen wir sehr selten Bananen. Doch diese Torte ist es absolut Wert! Das Rezept ist nach mehrmaligem Zubereiten so, wie […]
9. Juli 2020

Wie Kosmetikprodukte dein Hormonsystem beeinflussen und was du tun kannst – Interview mit Anna Mandozzi

Wusstest du, dass es über 800 Chemikalien gibt, denen wir im Alltag ausgesetzt sind und die unser Hormonsystem massiv durcheinanderbringen können? Es handelt sich um sogenannte endokrine Disruptoren, die in unserem Körper ähnlich wie Hormone wirken, wodurch das natürliche Hormongleichgewicht gestört wird. Dies kann bei Frauen Folgen wie unregelmässige Menstruationszyklen, Unfruchtbarkeit oder Brustkrebs haben. Zu finden sind sie in allerlei Alltagsgegenständen, darunter auch in Kosmetika. Deshalb lohnt es sich – vor allem, wenn dein Hormonsystem im Ungleichgewicht ist, aber auch präventiv – bewusst schädliche Kosmetikprodukte zu vermeiden und sie mit sicheren Alternativen zu ersetzen. Für mich ist die Welt der Inhaltstoffe von Kosmetikprodukten unglaublich komplex. Deshalb habe ich bei der Expertin Anna Mandozzi nachgefragt. Ihre Antworten sind unglaublich informativ und ich hoffe, dass sie auch dir etwas Klarheit bringen. Anna, wer bist du und was ist dein Bezug zum Thema „Kosmetikprodukte und Hormongesundheit“?  Ich bin die Gründerin von Biomazing und […]